Nahrungsergänzung

Arthrocann Collagen Omega 3 - 6 Forte

  • enthält Glucosamin, Chondroitin, Schwefel und Hylauronsäure, kombiniert mit dem speziell entwickelten NaturCOLLAX-Komplex aus TypI- und TypII-Kollagen, Vitaminen C und D³, Ingwer, Botswellia und Kurkuma

 

Arthrocann ist ein Top-Nahrungsergänzungsmittel für die natürliche Pflege von Gelenken, Knorpel, Sehnen und Gelenkbändern.

Arthrocann Collagen Omega 3 - 6 Forte

23,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Natursole Tiefensalz

  • Speisesalz
  • Inhalt: 500g

 

Natursole Tiefensalz Speisesalz

Dieses bekömmliche Steinsalz (Tiefensalz) wird in der ältesten noch in den Betrieb befindlichen Saline Deutschlands hergestellt. Es wird in den geschützen Tiefen der Harzregion gewonnen und nach traditioneller Art seit über 50 Jahren weiterverarbeitet. Das Salz ist frei von Trockenmitteln und chemischen Zusätzen. Dadurch wird der Geschmack nicht verfälscht und alle Mineralien und Spurenelemente bleiben erhalten.  

Naturesole Tiefensalz 500mg

8,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Kokosöl

  • Bio Kokosöl (Kokosfett)
  • Inhalt: 500 ml
  • Vegan

 

Reines, unbehandeltes, kalt gepresstes Bio Kokosöl (Virgin Coconut Oil) von CMD Naturkosmetik ist auf Grund seiner besonderen Eigenschaften vielseitig einsetzbar.

Anwendung: Zum Backen, Kochen, Braten, Frittieren oder als Brotaufstrich Kokosöl besteht hauptsächlich aus gesättigten Fettsäuren und ist ein sehr hitzebeständiges Öl. Es verleiht Speisen eine spezielle Note, stärkt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an und ist zudem auch noch cholesterinfrei. Somit trägt Kokosöl zu einer gesundheitsbewussten Ernährung bei.

Als exotisches Massageöl Für eine wohltuende und entspannende Massage. (Kokosöl wird traditionell auch in Ayurveda-Behandlungen eingesetzt.) Als intensives Haut- und Haarpflegeöl Kokosöl ist auf Grund seiner pflegenden, regenerierenden und hautstraffenden Eigenschaften ein wertvolles Pflegeöl. Als Badeöl für eine extra-zarte Haut.

Kokosöl eignet sich auch sehr gut für die Tierpflege. Kokosöl für Hunde / Kokosöl für Katzen - zur Haut- und Fellpflege sowie zum Schutz - äußerlich angewendet gegen Zecken, Milben oder Mücken - für eine gesunde, artgerechte Ernährung (enthält eine Vielzahl wertvoller Fettsäuren) Kokosöl für Pferde - bei Kriebelmücken, Sommerekzemen - trockenen, rauhen, juckenden Hautstellen - sowie als Schutz vor Insekten

Besonderheiten: Kokosöl hat bei Raumtemperatur eine eher feste Konsistenz. Ab ca. 25° C wird es flüssig. Qualitätsmerkmale des CMD Naturkosmetik Bio Kokosöls: schonende Kaltpressung naturbelassen ungehärtet ungebleicht nicht raffiniert nicht desodoriert hoher Anteil an Laurinsäure & Caprinsäure 

Bio Kokosöl 500ml

24,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

OG Kush

  • CBD Rohstoff
  • THC < 0,2%
  • inkl. Analysenzertifikat
  • Hergestellt und geprüft in Österreich
  • Kann nur in der Abholstation abgeholt werden, wird nicht versendet!
CBD Rohstoff

16,00 €

  • verfügbar

NADAR N° 1

  • CBD Rohstoff
  • THC < 0,2%
  • inkl. Analysenzertifikat
  • Hergestellt und geprüft in Österreich
  • Kann nur in der Abholstation abgeholt werden, wird nicht versendet!

16,00 €

  • verfügbar

Neemöl

  • Neemöl (Niemöl)
  • Pflanzenschutz
  • Insekten und Parasiten abschreckend für Haustiere
  • Vegan

 

Der Neembaum (sprich Niem), wird in seiner Heimat Indien seit Jahrhunderten sehr geschätzt, da er Schädlinge und Parasiten von Menschen, Pflanzen und Tieren, z.B. Hunden und Pferden fernhält. Die Samen, Blätter, Rinde und Wurzeln des Neembaums enthalten hochwirksame Substanzen, die für kaum ein Ungeziefer verträglich sind. Deshalb wird es als natürliches Pflanzenpflegemittel sehr geschätzt. Es kann auch als kosmetischer Zusatz eingesetzt werden, z.B. in Lotionen, Shampoos und Fußpflegeprodukten. Das Neemöl welches CMD Naturkosmetik einsetzt, wird aus den Samen und Blättern (im schonenden Kaltpressverfahren) gewonnen. Somit wird der Baum nicht unnötig geschädigt. Das reine Neemöl ist bei Raumtemperatur von zähflüssiger bis pastöser wachsartiger Konsistenz. In der Regel ist es bei Temperaturen oberhalb 25° C flüssig. Anwendung für die Pflanzenpflege: Damit die Entnahme erleichtert wird, sollte man die Flasche leicht geöffnet in einem Wasserbad anwärmen. (Möglichst nicht über 45° C erwärmen, da sonst die Flasche zerspringen kann. ) Das flüssige Neemöl kann man dann löffelweise entnehmen.

 

Da Neemöl auch über die Wurzeln von Pflanzen aufgenommen wird, kann man das Neemöl auch mit dem Pflanzenwasser vermischen. Dieses beugt vor allem Milben und Blattläusen vor. Bei Befall, sollte das Neemöl zusammen mit Wasser in einer Pflanzenspritze auf die betroffenen Stellen gesprüht werden. Da Neemöl ein Öl ist, verbindet es sich nicht mit Wasser, sondern schwimmt oben auf.

 

Eine einfache Hausrezeptur ist es, das Neemöl mit Milch oder Sahne zu emulgieren. Die Vorgehensweise hierfür: ca. ¼ bis ½ Glas Milch oder Sahne in ein Wasserbad stellen und auf ca. 30° C erwärmen (es darf sich aber keine Haut auf der Milch / Sahne bilden). Dann in die erwärmte Milch / Sahne 1 - 2 EL Neemöl einrühren. So lange rühren bis das Neemöl sich vollständig mit der Milch / Sahne verbunden hat. Dieses kann durchaus 2 - 3 Minuten dauern. Das nun entstandene Gemisch in einem Liter Wasser einrühren. Das Wasser erhält eine Trübung, aber das Öl / Milchgemisch löst sich fast komplett im Wasser auf.

 

Dieses kann nun als Pflanzenwasser oder für die Blumenspritze verwendet werden. Als Pflanzenwasser alle 6 - 8 Wochen anwenden. Bei Befall von Blättern 2 x täglich anwenden bis die Schädlinge restlos verschwunden sind. Danach noch ca. 1 - 2 Tage weiter besprühen, um eine Wiederkehr zu verhindern. Neemöl hat einen ähnlichen Geruch wie Knoblauch und kann bei empfindlichen Personen zu leichten Übelkeitserscheinungen führen, die aber durch gute Raumbelüftung schnell wieder verschwinden. Durch diesen Geruch wirkt es auf Insekten oder Parasiten abschreckend und wird deshalb auch gerne bei Hunden oder Pferden verwendet. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu Pflanzenschutz mit Neemöl: http://oekologischerlandbau.jki.bund.de/index.php?menuid=47

 

Anwendung bei Hunden und Pferden: Da Insekten den Duft des Neemöls als unangenehm empfinden, halten sie sich fern, wenn man das Fell mit Neemöl einreibt.  Ebenso schafft es eine Linderung bei Pferden mit Sommerekzemen sowie bei Schweifscheuern. Man kann Neemöl auch ins Hunde-bzw. Pferdeshampoo mischen und damit abwaschen. 

 

Hinweis: Das Neemöl ist nicht zur Einnahme bestimmt!
Dieses Produkt ist 100% vegan. 

Neemöl 100ml

11,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit